27. Marburger Neurologentagung

Die Marburger Neurologentagung findet in diesem Jahr zum 27. Mal statt und wir möchten Sie herzlich einladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Veranstaltung findet wie in den letzten Jahren wieder in den Hörsaal- und Seminarräumen des Universitätsklinikums auf den Lahnbergen statt.

Die Veranstaltung soll aktuelles Fachwissen in komprimierter Form vermitteln, die praktische Anwendung an klinischen Fällen demonstrieren und gleichzeitig Raum für Diskussionen bieten.

Am Freitag, dem 29. April, werden insgesamt 11 Weiterbildungskurse mit praktischen Übungen angeboten, die sich vor allem an Neurologen richten.

Mit dem Vortragsprogramm am Samstag möchten wir Ihnen innovative und zukünftige Ansätze in Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen – u. a. Neurodegeneration, neuro-vaskuläre Erkrankungen, Epilepsie, Neuroimmunologie und Neuroonkologie vorstellen.

Das Vortragsprogramm der Marburger Neurologentagung richtet sich nicht nur an erfahrene Neurologen, sondern auch an Assistenzärzte in Weiterbildung sowie an alle niedergelassenen Hausärzte und Internisten, die regelmäßig in die Behandlung neurologischer Erkrankungen eingebunden sind.

Dank industrieller Unterstützung freuen wir uns, Ihnen an diesem zweiten Tag eine kostenfreie Teilnahme anbieten zu können.

Wir wünschen Ihnen und uns einen lebhaften und praxis-relevanten Erfahrungsaustausch und würden uns sehr freuen, Sie in Marburg begrüßen zu dürfen.

Ihre

Katja Menzler       Christoph Best       Richard Dodel

Ein PDF der Einladung zur 27. Marburger Neurologentagung finden Sie hier.